Die digitale Patientenakte in Mecklenburg-Vorpommern ist am Netz

Mit Hilfe der digitalen Patientenakte können mehr als 50 Haus- und Fachärzte und zwei Kliniken jetzt Gesund­heits­daten sicher austauschen. Das Pilotprojekt läuft ein Jahr und soll dann auf andere Regionen ausgeweitet werden.

Die sigeso GmbH ist verantwortlicher Telekommunikations-Betreiber dieses Pilotprojektes.

Mehr zum Thema:

https://www.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/e-health/article/960037/pilotphase-e-patientenakte-aok-start.html

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/91909/Digitale-Patientenakte-in-Meckenburg-Vorpommern-am-Netz